Anfrage

Eltern – Kind Spielgruppe

gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen

An diesem Spiel-, und Entspannungsnachmittag haben wir – als Erwachsene, die Möglichkeit die Faszination "Kind sein" aus einem neuem Blickwinkel zu erfahren und zu erleben.  

Die Grundhaltung „Lass mir Zeit und schenke mir Raum“ nach Dr. Emmi Pikler und „Hilf mir es selbst zu tun“ nach Maria Montessori begleitet uns an diesem Nachmittag.

In einer liebevoll vorbereiteten Spiel-, und Bewegungsumgebung liegt es am Erwachsenen die größte Hilfe für sein Kind im „Nichts tun“ zu geben. Es geht um „nur“ aufmerksam zu sein, der sichere Hafen für Ihr Kind zu sein, wenn es Zuneigung, Nähe, Bestätigung oder Trost benötigt.


Wir schenken dem Kind Zeit und Raum, um ihm die Möglichkeit zu geben von sich aus, in seinem persönlichen Tempo, auf Entdeckungsreise gehen zu können. Neues wird mit allen Sinnen erprobt und erlebt.

Die Rolle des Erwachsenen besteht darin am Rande des Geschehens zu sitzen und zu beobachten. Anfangs scheint es schwer zu sein es auszuhalten nicht in das Spielen einzugreifen. Wenn sich das Kind der Bezugsperson nähert sucht es vielleicht Nähe oder bestätigende Worte. Als sicherer Hafen sind wir mit unserer vollen Aufmerksamkeit für unser Kind da.

Schon ganz junge Säuglinge brauchen Zeit und Raum sich selbst zu entdecken und zu erforschen. Genießen Sie die Zeit der Ruhe und des entspannten Beobachtens.

Infos

Wann: Mittwochs von 14:30 Uhr – 15:30 Uhr
Wo: KuschelNest | Nagillergasse 76 | 6020 Innsbruck/Hötting
Alter der Kinder: 0-18 Monate
Anzahl der Kinder: max. 5 Kinder + 1 Betreuungsperson 

15 € pro Nachmittag/Familie
Nur nach vorheriger Anmeldung, während den Bürozeiten!


Anfrage